Sommelier

Weinauswahl zu Spargel

Welcher Wein passt zu welchem Spargel?

Spargelgerichte kommen nicht jeden Tag auf unseren Teller, umso mehr lohnt es sich, zu den exquisiten Gerichten den passenden Wein zu servieren. Dies auch, da die leichte Bitterkeit der Spargel nach einem ganz besonderen Partner verlangt und nicht jeder Wein die frischen Spargelgerichte gleich gut abrundet (siehe unten).

➜ Weitere Infos: Allgemeines ❘ Grundregeln ❘ weisser Spargel ❘ grüner Spargel ❘ Spargelsalat ❘ Spargelsaucen
Preisspanne: -
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 32 von 38

Allgemeine Info zu Wein & Spargel

Wein zu Spargel - Allgemeines

Der Spargel

Wann die Spargelsaison beginnt, hängt stark von der Witterung ab. Meist sind bis Mitte April die Wettervoraussetzungen so gut, dass das Edelgemüse spriesst. Spargeln haben also eine relativ kurze Saison, denn am Johannistag, am 24. Juni, endet die Spargelzeit bereits wieder.

Der verbreitetste Spargel ist der weisse Bleichspargel. Er ist in Anbau und Ernte einfacher als der dünnere, grüne Spargel, der über der Erde wächst und deshalb seine grüne Farbe erhält. Geschmacklich ist der grüne Spargel aber etwas herzhafter und muss weniger geschält werden.

Spargelweine

Die meisten Spargelgerichte verlangen nach starken, reifen und charakteristischen Weinen. Die Wahl des passenden Weins hängt von der Zubereitungsart ab. Eines kann jedoch gesagt werden:
Das leicht-bittere Aroma der Spargel verträgt sich nicht sehr gut mit säurebetonten Weinen. Die Kombination verstärkt den bitteren Geschmack unangenehm und metallisch. Zum herzhafteren grünen Spargel verträgt es auch einen Wein mit etwas mehr Eigengeschmack. Besonders passend zum Edelgemüse ist der grüne Veltliner mit seinem pfeffrigen Aroma.

Grundregeln

Wein zu Spargel - Grundregeln

Grundregeln zum genussvollen Kombinieren von Wein & Spargel

Welche Weine zu Ihrem Spargelgericht passen, hängt nicht nur von der Spargelart, sondern auch von den Beilagen und Saucen ab. Einige Grundkriterien kann man dennoch festlegen:

■ Spargelweine sind eher weiss, da die feinen Aromen, die Spargeln besser umschmeicheln. Zu grünen Spargeln kann auch ein fruchtig-milder Rosé kombiniert werden, beispielsweise eine schönes Cuvée oder einen Oeil de Perdrix.

■ Zu Spargeln passen, wie bereit erwähnt, eher säurearme Weine. Meist passen daher eher trockene Weissweine.

Weine mit 2 bis 3 Jahren Reife sind Jungweinen vorzuziehen.

■ Spargelweine sind eher charakterstark und mit vollem Körper bei nicht zuviel Alkohol.

■ Das Bukett soll nicht zu ausgeprägt sein.

■ Barrique-Weine mit feiner Holznote sollten bei Spargelgerichten nur bei wuchtig-buttrigen Saucen wie zum Beispiel einer Sauce Hollandaise serviert werden (zu den Spargelasaucen).

Wein zu weissen Spargeln

Wein zu Spargel - weisser Spargel

Der liebliche Spargel

Weisse Spargeln sind lieblich und mild, mit leicht zartbitterem Geschmack.
Dazu passt ein gelber Muskateller oder ein Silvaner aus den "D-A-CH"-Ländern ausgezeichnet. Diese geben dem Spargel ausreichend Raum im Gaumen.

Unser Tipp: "Gelber Muskateller" oder "Silvaner"

  • -19%
  • Deutschland
  • Einzelflasche
Sylvaner 19-68 2015 0,75 l - Teschke Michael

Sylvaner 19-68 2015 0,75 l - Teschke Michael

25,60 CHF *
Normaler Preis: 32,00 CHF

Wein zu grünen Spargeln

Wein zu Spargel - grüner Spargel

Der herzhafte Spargel

Grüne Spargeln sind nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in ihrem Geschmack intensiver als weisse. Der Wein darf darum herzhaft sein.
Es passt beispielsweise ein Pfälzer Riesling, ein kräftiger Grauburgunder oder auch ein Chardonnay (nicht aus dem Barrique).

Unser Tipp: "Riesling" oder "Grauburgunder"

  • -14%
  • Deutschland
  • Einzelflasche
Riesling trocken 2018 0,75 l - Dönnhoff

Riesling trocken 2018 0,75 l - Dönnhoff

16,20 CHF *
Normaler Preis: 19,00 CHF

Wein zu Spargelsalat

Wein zu Spargel - Spargelsalat

Lauwarmes Frühlingsgericht

Spargelgerichte ohne würzige Beilagen oder ein Spargelsalat mit milder Vinaigrette oder einem sanften Dressing harmonisieren perfekt mit einem Sauvignon Blanc, einem Grünen Veltliner oder einem Silvaner.

Beim Spargelsalat darf es aber auch ein Riesling mit etwas lebhafterer Säure sein – oder als völlig andere Alternative ein Weizenbier.

Unser Tipp: "Sauvignon Blanc" oder "Grüner Veltliner"

Wein zu üppigen Spargelsaucen

Wein zu Spargel - Spargelsauce

Köstliche Geschmacksverstärker

Je mehr die Spargeln in opulenten Buttersaucen (z.B. Sauce Hollandaise oder Bechalmelsauce) schwelgen, desto eher verträgt es spritzige und säurebetonte Weine dazu.
Das Fett verstärkt den Geschmack eines Spargel-Gerichtes, da braucht es auch einen starken Wein-Begleiter mit gewisser Mineralik, Alkoholgehalt und 2-3 Jahre Alter wie zum Beispiel ein Silvaner, ein Weissburgunder, ein Riesling, ein Veltliner oder gar ein Chardonnay mit dezenter Holznote.

Unser Tipp: "Weissburgunder" oder "Chardonnay"

Nach oben