Produkte von Angelo Gaja

Angelo Gaja ist einer der...
Angelo Gaja ist einer der berühmtesten Winzer aus Italien. Der Sitz des romantischen Guts liegt in Cuneo, nahe Barbaresco, im Piemont. Dank seinem Wehrturm ist das Weingut eine bei Besucher des Piemonts beliebte Sehenswürdigkeit. Der Pionier Angelo Gaja gilt als Botschafter - ja gar als Magier - des italienischen Weins. Sein im Jahre 1859 gegründetes Unternehmen wird oft auch als erster Produzent moderner Kellereitechnik genannt. Als eines der ersten Weingüter füllte man bei Gaja die Weine in Flaschen statt in die bisher üblichen Fässer. Mit Wortgewalt und unternehmerischem Geschick gelang es Gaja, seine präzisen, qualitativ hohen Weine zu vermarkten und internationale Massstäbe zu setzen. Inzwischen führt die 4. Generation das Weingut. 1969 hat es Angelo Gaja von seinem Vater übernommen. Seine Ziel: die bestmöglichsten Rebsorten und eine hochwertige Verarbeitung. So werden die Reben sehr kurz geschnitten, was einen insgesamt geringeren Ertrag, aber auch einen höheren Fruchtanteil bedeutet. Heute produziert der Betrieb auf 92 Hektaren Land jährlich 300 000 Flaschen Wein. Die Gaja-Gewächse sind laut dem bekannten Weinführer des Verlags Gambero Rosso "in ihrer verführerischen Brillanz und stilistischer Perfektion beispielgebend". Werde der Wein jung genossen, sei er üppig, nach einer angemessenen Lagerungszeit würde er zunehmend tiefgründig und komplex. Insgesamt fast drei Jahre reifen die roten Rebsorten, etwa Barolo, Barbaresco und Nebbiolo, im Barrique und im Eichenfass. Das führt zu einem vollen, fruchtigen und runden Aroma mit leichtem Tanninanteil. Mehrfach ausgezeichnet wurden Weine wie Costa Russi, Sori San Lorenzo und Sori Tildin. Aber auch die weissen Rebsorten wie der Chardonnay und Cabernet Sauvignon verhalfen dem Weingut Angelo Gaia zu Erfolg.
Seite 1 von 1
13 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 13

4.77 / 5.00 of 77 weinbestellung.ch customer reviews | Trusted Shops